Trachtenpaar Zeichnung
JHV 2019

Kulturpreisträger der Stadt Bayreuth

Sitt und Tracht der Alten wollen wir erhalten,
doch auch vor gutem Neuen woll´n wir uns nicht scheuen

Altbayreuth-Logo_weiß_www-

Unsere neue Internetseite ist derzeit im “Umbau”. Bitte haben Sie Verständnis,
wenn noch einige Informationen und Seiten fehlen. 
Vielen Dank!

DSC_0074a

Hinten von li.nach re. Fabian Kratzer ( 25 Jahre Alt Bth ), Markus Kratzer, 1 Vors., Rudolf Dietel ( 25 Jahre beim Gau Ofr. ) Wolfgang Kielblock ( 25 Jahre Alt Bth und Gau Ofr. )
Michael Proksch ( stellvertr. Trachtengauvorsitzender ), Rudi Böhm ( 50 Jahre beim Gau Ofr. ), Reimund Frieß ( 10 Jahre Alt Bth.) Harald Schmidt ( 2. Vorsitzender und 40 Jahre beim Gau Ofr )
Sitzend vo li. nach re.: Anke Stein ( 50 Jahre bei Alt Bayreuth und Ehrenmitglied ) Gudrun Kielblock ( 25 Jahre bei Alt Bth. und Gau Ofr.) Letizia Frieß ( 10 Jahre bei Alt Bth. )
Karin Dietel ( 25 Jahre beim Gau Ofr. )

Alt Bayreuth wird zum e.V.

Bei der Jahreshauptversammlung der Alt Bayreuther Trachtler ging es unter anderem darum, den Verein ins Vereinsregister einzutragen. Grund dafür ist nach 108 Jahren Vereinsbestehen ohne e.V., die unsicheren Rechtslagen, u.a. im Bereich der DSGVO. Der Vorschlag wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig angenommen. Ebenso die damit einhergehenden Satzungsänderungen. Des Weiteren standen zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. So wurden für 10-jährige Vereinszugehörigkeit Letizia und Reimund Frieß, Wilhelm Dütsch, Judith Buchta und Klaus Wünsch geehrt. Für 25 Jahre bei den Alt Bayreuthern, Fabian Kratzer, der seit seiner Geburt Mitglied ist, Gudrun und Wolfgang Kielblock und Kathi Ramming.
Eine besondere Ehrung erfuhr Anke Stein. Sie ist bereits seit 50 Jahren engagierte Trachtlerin.
Neben der goldenen Ehrennadel konnte sie Vorsitzender Markus Kratzer auch zum Ehrenmitglied des Vereins ernennen. Sichtlich gerührt nahm sie die Ehrung entgegen.
Der stellvertretende Trachtengauvorsitzende Michael Proksch aus Gefrees nahm die Ehrungen für den Trachtengau Oberfranken vor. So konnte er Gudrun und Wolfgang Kielblock, sowie Karin und Rudolf Dietel für 25 Jahre Verbandszugehörigkeit, Harald Schmidt für 40 Jahre und Rudi Böhm für
50 Jahre, ehren. In seinem Grußwort bedankte er sich bei den zu Ehrenden für den großen Einsatz in der Heimat- und Brauchtumspflege.
Nach dem sehr gut vorgetragenen Kassenbericht von Irene Wagner und den Berichten der einzelnen Gruppenleiter folgten dann die turnusgemäßen Neuwahlen. Als 1. Vorsitzender geht Markus Kratzer bereits in seine Jahre 21 und 22 als Kopf des Vereins. Auch bei den weiteren Ämtern veränderte sich nichts. 2. Vorsitzender bleibt Harald Schmidt, 1. Kassiererin Irene Wagner, 2. Kassier Fabian Kratzer,
1. Schriftführer Karl-Heinz Linß, 2. Schriftführer Heinrich Busch, Theaterleitung Heidi Geißler, Inventarverwaltung Gabi Queißner, Musik- und Gesangsleiter und 1. Vortänzer Rudi Böhm. Veranstaltungsleitung Michaela Linß. Revisoren Helmut Peetz und Günther Henschel. Neu ins Amt gewählt wurde Gudrun Kielblock als 1. Jugendleiterin mit ihren beiden Stellvertretern Anke Stein und Wolfgang Kielblock. Sie haben die große Aufgabe vor sich im neuen Jahr, die sich langsam vergrößernde Jugendgruppe zu erhalten und auszubauen. Kinder und Jugendliche sind hier herzlich willkommen. Auch neu in der Verwaltung ist Sandra Nicklas als Pressewart. Markus Kratzer übernahm noch das Amt des 2. Vortänzers.
Auch 2019 sind wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen geplant. Am 03.03. nehmen die Alt Bayreuth am Faschingsumzug teil, am 10.03.2019 heißt es wieder „Fränkisch klingts“ im Lindenhof.
Eine Woche vor Ostern wird auch wieder der Brunnen vor der Stadtkirche geschmückt. Am 30.06.2019 um 19 Uhr findet im Schloss Thurnau ein Fränkischer Abend statt und auch den Fränkischen Nachmittag in der Wilhelminenaue möchte man, aufgrund der sehr guten Resonanz aus dem vergangenen Jahr, wiederholen.  Im Juli nimmt die Tanzgruppe dann am Europäischen Folklorefestival im hessischen Frankenberg teil.
Im Herbst wird natürlich auch wieder Theater im Lindenhof gespielt. Auch wenn das Stück noch nicht endgültig feststeht, so kann man schon den Premierentermin nennen: Freitag, 11.10.2019, 20 Uhr.
Der Kartenvorverkauf startet am 20.07.2019 von 8 bis 12 Uhr voraussichtlich wieder im Sportheim des TSV St. Johannis. Anschließend können die Restkarten telefonisch bestellt werden.    

 

Home | Historie | Tracht | Gruppen | Bildergalerien | Terminkalender | Kontakt | Infos | Mitgliederbriefe | Vereinsabende | JHV 2019 | Impressum | Datenschutz | Satzung |



108 Jahre

Alt - Bayreuth

1911 - 2019

Nächster Vereinsabend

alle Vereinsabende

Die nächsten wichtigen

Termine
:

 
10.12.2019  19.30 Uhr
Adventsabend VHS Bindlach, Rathaussaal
 


Unser Verein ist seit 09.04.2019 in das
Vereinsregister Bayreuth eingetragen

Damit sind wir nun der
Heimat- und Volkstrachtenverein
Alt-Bayreuth e.V.


 
Satzung zum download
 


Der aktuelle Mitgliederbrief
ist online!

Mitgliederbrief 2019/06

Werde Mitglied bei den Alt Bayreuthern!

Nur 15,- € Mitgliedsbeitrag im Jahr
Kinder und Jugendliche
bis 18 Jahren sind beitragsfrei

Beitrittserklärung zum runterladen